Navigation überspringenSitemap anzeigen
+ Kontaktieren Sie uns
Herr Helmut Kroll Am Gewerbepark 31 | 64823 Groß-Umstadt
Kontaktdaten:
Telefon:
06078 93620
E-mail:
Öffnungszeiten:
  • Mo. - Do.: 8:00 - 12:30 & 13:00 - 16:30 Uhr
  • Fr.: 8:00 - 15:00 Uhr
  • Sa.: Nur nach Vereinbarung
  • So.: Geschlossen

Rechnungswesen

Gestaltung des Rechnungswesens

Wir erstellen die Finanzbuchhaltung nicht für das Finanzamt, sondern für Sie

Wir verstehen die Finanzbuchhaltung nicht als notwendiges Übel. Aus unserer Sicht ist die Finanzbuchhaltung die Basis für die handels- und steuerliche Rechnungslegung des Unternehmens. Darüber hinaus kann jedoch auch zusätzlich - je nach Ausgestaltung - dem Unternehmen wichtige Informationen über die betriebliche Entwicklung geben und Entscheidungshilfe, Kontroll- und Steuerungsinstrument für die Unternehmensführung sein.

Aus unserer qualifizierten, abschlussnahen Finanzbuchhaltung entnehmen Sie aussagefähige Informationen über den Stand Ihres Unternehmens, seine Entwicklung im laufenden Jahr und in der Vergangenheit. Sie ist Basis für Ihre betrieblichen Entscheidungen, Ihre Unternehmensplanung und zielorientierte Unternehmensführung

Wir arbeiten dabei wie gewohnt mit Ihren Papierbelegen und Sie bekommen Auswertungen in Papierform wie bisher. Gerne erstellen wir Ihre Finanzbuchhaltung online auch papierlos anhand digitalisierter Unterlagen. Dazu scannen Sie Ihre Belege direkt im Unternehmen ein und übermitteln sie an die DATEV eG. Spezielle EDV-Kenntnisse sind dabei nicht nötig, da die Verarbeitung mit einem handelsüblichen Scanner und einer einfach zu handhabenden Software der DATEV EG erfolgt.

Die Finanzbuchhaltung online bringt Ihnen viele Vorteile: z.B. Einsparung bei Pendelzeit und -kosten für Abgabe und Abholung der Belege, ständige Verfügbarkeit der Belege in Ihrem Haus, jederzeitiger Zugriff auf online Auswertungen auch am Wochenende.

BWA-Musterbrief

Was bringt Ihnen eine abschlussnahe Finanzbuchhaltung?

  • Sie können sich monatlich anhand der betriebswirtschaftlichen Auswertungen mit zeitanteiligen Buchungen vieler bilanzieller Positionen ein gutes Bild der wirtschaftlichen Lage Ihres Unternehmens machen.
  • Sie können jederzeit abschätzen, ob die finanziellen Mittel Ihres Unternehmens für die Finanzierung des betrieblichen und privaten Bedarfs ausreichen.
  • Sie haben ständig zutreffende Zahlen für einen Antrag auf Herabsetzung der laufenden - Steuervorauszahlung, wenn diese zu hoch festgesetzt wurden.
  • Sie können Ihrer Bank immer bilanznahe Werte für die Kreditbeurteilung geben.
  • Sie wissen im Voraus, wie hoch die Belastung mit betrieblichen Steuern für das laufende Jahr etwa sein wird.
  • Sie gewinnen Zeit, um Rücklagen für eine Nachzahlung zu bilden.
  • Sie wissen frühzeitig von einer Steuererstattung und können für deren Realisierung die Steuererklärungen bald nach Ende des Geschäftsjahres erstellen lassen.

Was bedeutet „laufenden Finanzbuchhaltung bilanznah gestalten“?

Wir erstellen für Ihr Unternehmen eine Finanzbuchhaltung, die wesentliche Veränderungen, die sich durch die Erstellung der Bilanz ergeben würden, durch kalkulatorische Buchungen und Abgrenzungsbuchungen monatlich vorweg nimmt. So ergeben sich bei der Bilanzerstellung aus den im Abschluss zu berücksichtigenden Belege nur noch geringe Abweichungen zum Ergebnis der Finanzbuchhaltung des Monats Dezember.

Wir erhöhen die Aussagekraft Ihrer Finanzbuchhaltung, in dem wir folgende Sachverhalte monatlich berücksichtigen:

  • Erträge aus privater PKW-Nutzung.
  • Mietaufwand und Nebenkosten als sonstige Verbindlichkeit unabhängig vom Zeitpunkt der Zahlung.
  • Auflösung von Rechnungsabgrenzungsposten (Disagio, Kreditkosten, Versicherungen u.ä.)
  • Kostenanteil Jahresabschluss = 1/12 des zuletzt erstellten Jahresabschlusses.
  • Ggf. anteiliges Urlaubsgeld bzw. Weihnachtsgeld lt. Anstellungsverträgen.
  • Zinsabgrenzung, soweit als Information den monatlichen Kontoauszug beigefügt.
  • Monatliche Buchung der tatsächlichen, anteiligen Abschreibung des Anlagevermögens
  • Anteilige Rückstellung für Gewährleistung lt. Anteil am Umsatz
  • Anteilige Rückstellung für Gewerbesteuer bezogen auf das voraussichtliche Jahresergebnis
  • Ggf. anteilige Körperschaftsteuer bezogen auf das voraussichtliche Jahresergebnis Weiterhin geben wir Ihnen für Ihre Finanzplanung eine laufende Vorschau, anhand der Sie erkennen können, wenn sich Liquiditätsengpässe ankündigen. Und wir zeigen Ihnen zeigen, wie weit das laufende vorläufige Betriebsergebnis hinter dem Vorjahresergebnis zurückbleibt oder besser sein wird.

Dazu benötigen wir jedoch Ihre Mithilfe in Form von Informationen:

  • Mit der Bank vereinbarte Kreditlinien und Zinssätze für Ihre laufenden Konten
  • Höhe von vereinbarten Urlaubs- und Weihnachtsgeldern, Gratifikationen
06078 93620
Zum Seitenanfang